Skip to main content

Oberschenkelmassage bringt neuen Schwung in die Beine.

Die Oberschenkelmassage ist eine kräftige Massage. Jedoch lediglich ein Teil der Beinmassage. Oberschenkelmassage - Druckwellen MassagegerätTrotzdem belebt die Oberschenkelmassage unmittelbar. Und bringt sofort wieder neuen Schwung in die Beine.  Je nach Massageart die wir hier zur Anwendung bringen. Kann gerade die Oberschenkelmassage sogar von Cellulite befreien. Oder zumindest mal das Problem deutlich reduzieren.

Wer mit einer Oberschenkelmassage Cellulite bekämpfen möchte. Sollte sich spezieller Massagetechniken bedienen. Hierbei handelt es sich um ganz spezielle Knettechniken. Mit denen die von Cellulite betroffenen Stellen bearbeitet werden.

Wie man hier in der Grafik schön erkennen kann. Kann dieses Beinmassagegerät auch gut für Bauch und Oberarme angewendet werden. Das funktioniert jedoch nur mit den geteilten Geräten. Die Geräte bei denen das Bein-Teil hier nur aus einem Stück besteht. Eignen sich dafür nicht.

Anleitung zur Oberschenkelmassage.

Wir können in der Regel eine solche Massage nicht allein oder selbst durchführen. Normalerweise übernimmt hier ein Masseur hier die eigentliche Massage. Es gibt aber auch einen Weg. Dass wir eine solche Massage selbst ausführen können. Dafür benötigen wir Hilfsmittel wie Massagegeräte. Diese finden Sie weiter unten. Dort gehen wir auf die Vor- und Nachteile dieser Geräte ein. Und zeigen Ihnen auch welche Gerätearten es auf dem Markt hierfür beispielsweise gibt.

Die Vorbereitung.

Bei dieser Massage gilt wie bei allen anderen auch. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort dafür.  Es ist wichtig. Dass der Massageempfänger sich entspannen kann. Und auch nicht in dieser gestört werden kann. Vermeiden Sie also Orte an denen das Telefon klingeln könnte oder ähnliches. Ruhige entspannende Musik hilft hier ebenso. Zum Runterkommen.

Die Durchführung.

Die Durchführung der Oberschenkelmassage ist in der Regel recht einfach. Auch hier verwenden wir am besten ein angenehmes Massageöl. Welches wir zuerst in unseren Händen etwas aufwärmen. Bevor wir dann mit den flachen Händen den Oberschenkel damit einreiben. Das machen wir am besten vom Knie aus. Nach oben bis zum Ende des Oberschenkels.

Danach führen wir kreisende Bewegungen seitlich der Knie durch. Dabei üben wir etwas Druck aus. Fragen Sie hier am besten immer nach. Wie viel Druck als angenehm empfunden wird.

Sind wir damit durch. Führen wir an den Schenkel Innenseiten knetende Massagebewegungen aus. Arbeiten Sie dabei immer von unten nach oben. Das Blut sollte immer zum Herzen hin geführt werden. Ebenso leiten wir auch die Lymphflüssigkeiten in die gleiche Richtung weiter. Das wird als angenehm empfunden. Weil wir hiermit den Körper in seinem eigentlichen bestreben unterstützen.

Haben wir nun die Innenseiten der Schenkel kräftig durchgeknetet. Wiederholen wir das Gleiche auf den Außenseiten der Schenkel.

Im Anschluss kneten wir noch mit den Daumen das Gewebe. In der Mitte des Schenkels. Von oben betrachtet. Vom Knie ausgehen nach oben durch.

Sind wir damit durch. Walken wir nochmal zum Abschluss den gesamten Schenkel mit den Handballen durch. Auch hier gehen wir immer vom Knie nach oben. Dabei üben wir auch wieder so viel Druck aus wie der Massageempfänger als angenehm empfindet. Auch hier gilt besser nochmal nachfragen.

Das war es im Grunde auch schon.

Die Dauer.

Die Dauer einer reinen Oberschenkelmassage beträgt ca. 3 bis 4 Minuten pro Schenkel. Hierbei handelt es sich um eine effektive Massage. Die relativ wenig Zeit in Anspruch nimmt. Heir gilt also das Motto. Geht schnell und hilft viel.

Die professionelle Massageanleitung.

Besonders für Paare gilt. Nicht einfach so darauf los massieren. Wenn man eine Massage sagen wir mal etwas laienhaft ausgeführt. Kann das durchaus kontraproduktiv sein. Mit anderen Worten man richtet eher Schaden an. Und verschlimmert eventuell die Probleme noch weiter. Um dies zu verhindern. Empfehle ich sich hier zuerst genauestens zu informieren.

Von Grund auf richtig professionell massieren lernen.

Es gibt sehr hochwertiges Lehrmaterial. Um massieren von Grund auf richtig zu lernen. Dafür möchte ich Ihnen dieses DVD Set empfehlen. Es wurde von einem der besten Masseure erstellt. Und dient als Lehrmaterial für angehende Masseure.

Wie wirkt sich eine Oberschenkelmassage aus?

Eine Oberschenkelmassage wirkt sich recht kräftig auf unseren Körper aus. Ganz besonders schwere Beine kommen hierdurch wieder voll in Gang. Gleichzeitig belebt eine solche aber auch unseren Geist. Und wir bekommen unmittelbar bessere Laune. Und werden wieder fröhlich. Eine Oberschenkelmassage hat eine durchweg positive Auswirkung auf unseren Körper und Geist.

Vorteile und positive Auswirkungen einer Oberschenkelmassage.

  • Entspannt die Oberschenkelmuskulatur.
  • Fördert die Durchblutung.
  • Wirkt sich positiv auf die Psyche aus.
  • Beugt Cellulite vor.
  • Macht müde Beine wieder munter.
  • Wirkt gegen sogenannte schwere Beine.

Geräte die eine Oberschenkelmassage unterstützen.

Für die reine Oberschenkelmassage verwenden wir am besten die Beinmassagegeräte. Auch die Ganzkörpermassagegeräte besitzen hierfür eine ganz eigene Funktion. Diese sind jedoch wesentlich weniger intensiv. Wie die speziellen Beinmassagegeräte. Wer also Beschwerden in den Beinen hat. Demjenigen ist zu raten. Sich ein spezielles Beinmassagegerät auszuwählen und anzueignen. Wer hiervon weniger stark betroffen ist. Kann auch einen Massagesessel oder gar ein Massagekissen wählen. Wobei das Massagekissen hier eher eine obligatorische Funktion hat.

Die Beinmassagegeräte.

In den Beinmassagegeräten ist eine Oberschenkelmassage mit integriert. Wenn wir gleich eine ganze Beinmassage durchführen. So ist dies sowieso besser als nur einen Teil des Beins zu massieren.  Zudem ist diese Massage auch noch wesentlich effektiver. Die Beinmassagegeräte arbeiten hier mit der Luftdruckmassage. Welche hier die effektivste Methode ist. Zudem ist die Luftdruckmassage noch sehr angenehm.

Beinmassagegerät – Prorelax – Air Massager

77,16 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Beinmassagegerät – Mkuha

100,00 € 106,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauen Nicht Verfügbar

Der Massagesessel.

In einem Massagesessel ist auch eine Oberschenkelmassage mit integriert. Hierbei handelt es sich aber lediglich um eine Vibrationsmassage. Diese Form der Massage ist bei weiten weniger effektiv im Bezug zum Oberschenkel.

Das Massagekissen.

Massagekissen können behelfsweise auch mal zur Oberschenkelmassage eingesetzt werden. Dienen hier aber eher nur zur Unterstützung. Wer jedoch nicht ein großes Beinmassagegerät mit in den Urlaub schleppen möchte. Kann sich hiermit auch mal behelfen. Jedoch ersetzen Massagekissen ein Beinmassagegerät bei weitem nicht.

Massagekissen – Sable – Shiatsu

94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Massagekissen – Naipo – MGP-130ED – Shiatsu

45,18 € 80,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauen Nicht Verfügbar